Die Welten verbinden

Mein Name ist Katrin Droß und in einem Familienbetrieb von der Gründung an aufgewachsen, bin ich stark geprägt vom Geist des Neubeginns, der Unermüdlichkeit, dem Dranbleiben und Nicht-Aufgeben, den persönlichen und professionellen Entwicklungsschritten aller Beteiligten.

 

Nach einer Lehre zur Fräserin studierte ich dual Wirtschaftsingenieurwesen und schloss mit einer Arbeit zum Thema Change und professionelle Intuition in der Arbeitswelt ab.  

Schon damals interessierte ich mich auch für menschliche Veränderungsprozesse.

 

Dafür öffnete sich nach vielen erfahrungsreichen und spannenden Jahren in verschiedenen Bereichen auf professioneller Ebene der Raum. Meine Suche führte mich letztlich zur Gestalttherapie und zum dynamischen Gestalt-Coaching:

 

Die konsequent zugewandte Haltung, den Anderen in seiner Situation und Gefühlswelt zu respektieren und anzunehmen, das tiefe Vertrauen dem Leben und den Menschen gegenüber und der Glaube daran, dass Veränderung möglich ist, prägen meine Arbeit.

Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert von der Feinheit, der Eleganz und der Wirksamkeit der zwischenmenschlichen Begegnung im Gestalt - Setting, gleich ob Coaching, Supervision oder Therapie im klinischen oder privaten Bereich.