Fantasiereisen, Wege zum Ich

Den Stress hinter sich lassen. Abschalten und eintauchen in innere Welten. Mit Fantasiereisen ist es möglich einen ganz besonderen Zugang zu sich, zu Entspannung und Erholung zu finden.

 

Und diese Reisen sind anders, denn sie finden in Bewegung statt. Du stehst auf Deiner eigenen ausgebreiteten Matte/Decke, sie dient Dir als schützender Rahmen und als weiche Unterlage. Eine Augenbinde hilft Dir dabei, ganz bei Dir zu bleiben und die Bewegung intensiviert Dein Erleben um ein Vielfaches.

 

Es ist ein Unterschied, ob man sich vorstellt über eine Wiese zu gehen oder ob Du tatsächlich eine Gehbewegung machst.

Die Reisen werden von Musik untermalt und es wird eine Rahmenhandlung vorgegeben, die Du mit Deinen ganz eigenen Bildern füllst.

 

Zum Beispiel kann es sein, dass Dir eine Person oder ein Wesen begegnet - wie dieser Mensch oder dieses Wesen aussieht, und was er oder es Dir auf Deine Fragen antwortet, ist hingegen Deiner eigenen Vorstellung überlassen.....

 

So wird die Fantasiereise zu einem Ereignis, aus dem Du Entspannung und wichtige Erkenntnisse für Dich mitnehmen kannst.
Es gibt unterschiedliche Reisen zu verschiedenen Themen.

 

Und wenn Du so gar nicht im Stehen reisen magst - natürlich gibt es auch Sitz-und Liegeplätze :-)


Ablauf:
Ankommen, Einführungsrunde, Deinen Platz einnehmen, zur Ruhe kommen, kurze Einstimmung ins Thema,
Deine Fantasiereise, Rückkehr, kurze Gesprächsrunde zur Einordnung des Erlebten.


Bitte Mitbringen: Bereitschaft Dich auf eine Reise nach Innen einzulassen, bequeme Kleidung, in der Du Dich gut bewegen kannst, warme Socken, 1-2 Wolldecken - je nach Temperaturempfinden, Getränk

 

Dauer ca. 3 Stunden.

 

Termine und Preis für Einzelpersonen oder Gruppen auf Anfrage.